Afterhour Sounds tracks on Soundclound

#afterhour-sounds

PREMIERE: Casimir von Oettingen - Vakuum [Black Sea Side Music]
Afterhour Sounds

PREMIERE: Casimir von Oettingen - Vakuum [Black Sea Side Music] Release Title: Vakuum EP Artist: Casimir von Oettingen Label: Black Sea Side Music Catalogue No.: Release-Date: 03.11.2018 ➲ PRE-ORDER: www.beatport.com/label/black-sea-side-music/62552 ✘ Casimir von Oettingen (Berlin // Germany) soundcloud.com/casimirvonoettingen facebook.com/der.casimir.von.oettingen [email protected] ✘ Black Sea Side Music (Russian Federation) soundcloud.com/black-sea-side facebook.com/BLACKSEASIDEMUSIC beatport.com/label/black-sea-side-music/62552

PREMIERE
1,120
GYRL presents Afterhour Sounds Podcast Nr. 148
Afterhour Sounds

© artwork by franz zünkler ➲ contact ✉ [email protected] GYRL (https://soundcloud.com/gyrlz) presents Afterhour Sounds Podcast Nr. 148 Die schön unverblümte Afterhour, heute im GYRL Warehouse. „Ja hey das ist einfach GYRL-Sound," ... Was bitte ist „GYRL-Sound“ habe ich mich noch vor ein paar Jahren gefragt. Einen live Tango später, in einer wunderschönen Bucht war alles klar... Die Produzenten @NikolasNoam und @garstique schaffen mit ihrem Projekt GYRL ihr eigenes Genre. Wer kann das schon von sich behaupten? Seit drei Jahren kapert das Duo die Downtempo Zone mit ihrem unverwechselbarem Sound und gestaltet diese durch ihrer beider Talente munter mit. 
 Ihre Produktionen: Aus Leipzig nicht aus Zucker. Ihre Sets: Dark-Techno auf Slomo, der gekonnt in ein ekstatisches Jenseits lotst und durch ihr Musikspektrum führt, welches so unverschämt gut ist, dass es sich einfach nur verboten anfühlt. Wir sagen danke, für euer musisches Schaffen, euch als Inspirationsquelle und die heutige, mehr als gelungene Afterhour lieber Carsten und lieber Hannes. <3 Ladies and Gentlemens, willkommen auf der @slowereastside...willkommen im Warehouse von GYRL. K4 Bookings | Drossel | Heimlich @gyrlz https://www.facebook.com/GYRLmusic/ https://k4bookings.com/GYRL.html

GYRL
8,342
PREMIERE: Franca - Raincharmer [Hug Records]
Afterhour Sounds

PREMIERE: Franca - Raincharmer [Hug Records] Release Title: Raincharmer Artist: Franca Label: Hug Records Release-Date: 15.10.2018 ➲ BUY: https://franca8.bandcamp.com/track/franca-raincharmer Hug Records is the newest child of the Love Foundation Family. It is a social music label that releases music in order to fundraise money for Love foundations Water Development Project in Kenia. Franca has been a supporter of LF since a few years and this is her contribution to Hug Records. If you want to support the project you can download the track via Bandcamp and give a voluntary donation. 75% of the profit raised with this track will go towards the LF Water Project, the other 25% are supporting Hug Records. For more information check: ✘ Franca https://francaplays.com/ https://soundcloud.com/francaplays https://www.facebook.com/Francaplay/ ✘ Love Foundation & the Water Project https://www.love-foundation.org/global/about/ https://www.love-foundation.org/projects/simavi-project-in-kenya/ https://www.facebook.com/LoveFoundation/ https://soundcloud.com/love-foundation ✘ Hug Records https://soundcloud.com/hugrecords https://www.facebook.com/hugrecordsamsterdam/

PREMIERE
3,374
PREMIERE: Atish + Bengal - Tortoise (DoubtingThomas Remix) [Manjumasi Music]
Afterhour Sounds

Release Title: Atish + Friends Remixed Artist: Atish Label: Nacht Manjumasi Music Catalogue No.: MAMA015 Release-Date: 22.10.2019 Release number fifteen on San Francisco’s Manjumasi revisits the Atish + Friends EP, with a diverse collection of remixes from a serious roster of producers. Leading the charge is Berlin’s Andre Lodemann, who delivers an interpretation of Atish and Mark Slee’s “Chameleon” in his classic style, combining intricate percussion and steadily building interwoven synth lines. With its deep pulsing bass texture, the result is a complex and heady track with a crescendo of energy. Next up is Nick Warren and Nicolas Rada, a powerhouse production duo whose version of “Chameleon” is a deep and chuggy journey through the track’s landscapes, slightly slowed down to really let the textures shine. The third remix on the package sees Brooklyn-based Brian Cid return to the label with a deep and driving interpretation of Atish and Tim Engelhardt’s “Bullfrog,” employing a hypnotic hang-drum riff to work in unison with the original’s stabby synth lines. Closing out the package are two versions of Atish and Bengal’s “Tortoise.” DoubtingThomas strips the lush track down to its bare elements, letting each element shine in a more minimal version well-suited for the quirky late-night dancefloors or the afterhours. Finally, label A&R rep Naveen G kicks up the energy and turns in a stormer, with hints of progressive energy, an insistent bassline and trippy psychedelic arpeggios. ✘ ATISH (NY / SF // UNITED STATES) https://soundcloud.com/atish https://www.facebook.com/atishmusic ✘ BENGAL (SF // UNITED STATES) https://soundcloud.com/bengalsf https://www.facebook.com/bengalsf ✘ DOUBTINGTHOMAS (BERLIN // GERMANY) https://soundcloud.com/doubtingthomas https://www.facebook.com/ARdoubtingthomas ✘ MANJUMASI MUSIC (SF // UNITED STATES) https://soundcloud.com/manjumasi https://www.facebook.com/manjumasi

PREMIERE
3,650
Electronic Elephant presents Afterhour Sounds Podcast Nr. 147
Afterhour Sounds

© artwork by franz zünkler ➲ contact ✉ [email protected] Electronic Elephant presents Afterhour Sounds Podcast Nr. 147 Die 147.Ausgabe unserer erlesenen Podcast - Reihe kommt diesmal vom gebürtigen Hallenser Electronic Elephant - seines Zeichens Station Endlos & Bordel des Arts Resident. Aus Halle (Saale) in die Welt. So könnte man den Werdegang von Electronic Elephant in den letzten Jahren vielleicht am besten beschreiben. Denn was im Alter von 15 Jahren auf privaten Partys in der ostdeutschen Stadt begann, hat sich schnell zu wöchentlichen Stippvisiten in die sagenumwobensten Clubs der Nation entwickelt. Seiner Heimat ist er jedoch bis heute treu geblieben. In der mittlerweile weit über hallensische Stadtgrenzen hinaus bekannten Station Endlos fand er schließlich seinen musikalischen Heimathafen. So ist er seit ihrer Gründung im Jahr 2013 als Resident mit an Deck, wenn die endlose Crew mal wieder die Weltmeere der elektronischen Musik unsicher macht. Gemeinsam mit dem kreativen Kollektiv aus Werklern, Dekorateuren und Musikern baut die Crew im nunmehr vierten Jahr Träume aus Holz und begeistert mit ihren Kreationen Festivalbesucher aus der ganzen Welt. Zu festen Stationen auf ihrer Fahrt zählen unter anderem das Feel-, Artlake- und Wilde Möhre-Festival. Und wie das nun einmal so ist, zieht es jeden DJ – gewollt oder ungewollt –irgendwann nach Berlin. Auch Electronic Elephant konnte sich dem unwiderstehlichen Sog nicht entziehen. Mit seinen abwechslungsreichen Sets, die meist ein breites Potpourri aus Tech- und Deep House sowie Techno-Klängen bilden, konnte er dem anspruchsvollen und verwöhnten Berliner Publikum schnell seinen Stempel aufdrücken. Kein Wunder also, dass er sich bereits nach kurzer Zeit Residencies bei den etablierten Veranstaltungsreihen Bordels des Arts – ihres Zeichens beheimatet im Salon Zur Wilden Renate – und YES! im Watergate in sein Büchlein schreiben konnte. Wer dabei heute an Electronic Elephant denkt, der kommt um den Namen Casimir von Oettingen nicht herum. Gemeinsam haben die beiden Hallenser als Aemsel & Krepel schon dutzende Festivals und Clubs im In- und Ausland bespielt. Und selbst wenn einer der beiden einmal allein hinter dem Pult steht, ist der andere meist nie weiter als eine Armlänge entfernt. Zuletzt hat sich der leidenschaftliche Musiker auch vermehrt einen Namen auf dem ausländischen Tanzparkett gemacht und mit Gigs in Moskau, Sankt Petersburg, Kopenhagen und Paris die Synapsen und Hüften der internationalen Partygänger in Wallung gebracht. An dieser Stelle möchten wir unserem lieben Freund Electronic Elephant ganz herzlich für sein persönliches Afterhour Mixtape danken mit dem wir euch nun wie immer maximalste Unterhaltung wünschen. Electronic Elephant (Berlin // Station Endlos // Germany) booking contact [[email protected]] soundcloud.com/electronicelephant facebook.com/ElectronicElephant instagram.com/electronic_elephant_official residentadvisor.net/dj/electronicelephant

Electronic Elephant
9,565
Ukik [at] connect! Festival 2018 - Klimperwiese (01.09.18)
Afterhour Sounds

Ukik [at] connect! Festival 2018 - Klimperwiese (01.09.18) Artist: Ukik (KYBELE / Berlin) Event: connect! Festival 2018 – Schwäbische Alb Event – Link: https://www.facebook.com/events/1997694863831279/ Record-Date: 01.09.18 ✘ Ukik (KYBELE / Berlin) https://soundcloud.com/ukikmeikiku https://www.facebook.com/ukikme/ Download for free on The Artist Union

connect! Festival 2018
2,449
PREMIERE: Kuriose Naturale - Luzie [ URSL ]
Afterhour Sounds

Release Title: Broken Spaceships
 Artist: Kuriose Naturale Label: URSL Catalogue No.: URSLComp004 Release-Date: 05.10.2019 Broken Spaceships Emergency signal from expedition mothership URSL received . near Sektor T51P3 location 34°40’13.8“N 75°12’07.9“E . message heavily fragmented and unclear . yelling . shouting . dull beats . crashed with members caught in excessive on-board-rave . No feedback so far . keep trying . Pre-Order: https://www.beatport.com/release/broken-spaceships/2384454 ✘ KURIOSE NATURALE (BERLIN // GERMANY) https://soundcloud.com/kuriosenaturale https://www.facebook.com/Kuriosenaturale/ ✘ URSL (BERLIN // GERMANY) https://soundcloud.com/ursl http://ursl-records.com/ https://www.facebook.com/ursl.records

PREMIERE
5,553
PREMIERE: Zimt - Dimensions (Tony Casanova Remix) [ Nacht Ein.Tag Aus ]
Afterhour Sounds

Release Title: Dimensions Artist: Zimt Label: Nacht Ein Tag Aus Catalogue No.: 001 Release-Date: 01.10.2018 We're really excited to present the first release of our brand new label NachtEin.TagAus, which is going to be released on the first of October. The "Dimensions" EP has been created by the Berlin Artist ZIMT, who is already well-known for his creative and many-sided down tempo sound. With "Dimensions", ZIMT crafted a voluminous sound, building slowly with a lot of emphasis on powerful synth sounds. The EP consists of one Original track and two remixes by Tony Casanova (eg. Stil for Talent) and Lunar Industries (former Curtis Newton). Each track represents a completely different version of the Original, switching between Tech-House, Deep House and Down Tempo. ✘ ZIMT (BERLIN // GERMANY) https://soundcloud.com/zimt-4 https://www.facebook.com/ZIMT.Music/?ref=hl ✘ TONY CASANOVA ( BERLIN // GERMANY) https://soundcloud.com/casanova_tony https://www.facebook.com/tonycasanova.page https://www.instagram.com/tony__casanova/ ✘ NACHTEIN.TAGAUS (MUNICH // GERMANY) https://soundcloud.com/nachteintagaus https://www.facebook.com/nachteintagaus

Premiere
5,050
PREMIERE: Hulshoff & Hobta - Frames [Rebellion der Träumer]
Afterhour Sounds

PREMIERE: Hulshoff & Hobta - Frames [Rebellion der Träumer] Release Title: FRAMES Artist: Hulshoff & Hobta Label: Rebellion der Träumer Release-Date: 28.09.2018 ➲ BUY: https://musicrebelliondertraeumer.bandcamp.com/album/hobta-h-lshoff-frames With the track ‚frames' the two berliners hobta and hulshof deliver a piece genuine to their environment: an interplay of social shinings with post digital illusions, in a cityscape of crafts and function. Despite radically different backgrounds, Hulshof and hobta simply see it the same way. Some more conversational sessions later, ‚Frames' came out. A sound from a place, free of its time. ✘ Hobta @Hobta ✘ Hulshoff @huelshoffundrheinlaender ✘ Rebellion der Träumer https://soundcloud.com/rebelliondertraumer

PREMIERE
3,391
вᄂᄃк [at] J. Knueppel D U N E - Mensch Meier Räuberhöhle (07.09.18)
Afterhour Sounds

вᄂᄃк [at] J. Knueppel D U N E - Mensch Meier Räuberhöhle (07.09.18) Artist: вᄂᄃк (Hamburg / Berlin) Event: J. Knueppel D U N E - Mensch Meier Räuberhöhle Event – Link: https://www.facebook.com/events/221454305188996/ Record-Date: 07.09.18 ✘ вᄂᄃк (Hamburg / Berlin) https://soundcloud.com/blckhh Benjamin Lorenz --- @kollektivfischmarkt Christian Kuhlmann --- @c_khlmnn Download for free on The Artist Union

J. Knueppel
5,181
PREMIERE: Bedtimes - It's a Trick (Cioz Remix) [ LUKINS ]
Afterhour Sounds

Release Title: It´s a Trick Artist: Bedtimes Label: LUKINS Catalogue No.: 003 Release-Date: 28.09.2018 LUKINS is thrilled and honoured to present to you one of San Fansisco’s finest: Bedtimes. Originally released in 2014 and now again on Lukins, the ‘Bedtimes’ project is not only about music, but also highly creative and atmosphereic visual work. ‘It’s a Trick’ speaks of taking power in your own psyche, while providing an enchanting chillout experience to just ‘let go’. Two remixes bring the original to a new level of power. With a deep handling of the synth, CIOZ has created an unmistakable dancefloor killer. The second remix by T.M.A is a swinging groover and completes this EP beautifully. ➲ PRE-ORDER: https://www.beatport.com/release/its-a-trick/2375903 ✘ Bedtimes (San Francisco // United States) https://soundcloud.com/bedtimes https://www.facebook.com/BedtimesMusic/ ✘ Cioz (Bergamo // Italy) https://soundcloud.com/cioz https://www.facebook.com/CiozOfficial https://www.instagram.com/cioz_/ ✘ LUKINS (Berlin // Germany) https://soundcloud.com/lukinsradio https://www.facebook.com/lukins.de https://www.beatport.com/label/lukins/68434

PREMIERE
6,193
Michal Zietara presents Afterhour Sounds Podcast Nr. 146
Afterhour Sounds

Artwork by franz zünkler ➲ contact ✉ [email protected] Michal Zietara (@michal-zietara) presents Afterhour Sounds Podcast Nr.146 Unsere Nr. 146 kommt von einem der Sympathischsten Lockenköpfe Berlins. Getreu seinem Motto - „das Z steht für Party“ ist Michal Zietara wohl einer der beeindrucksten Menschen, die ich bisher kennengelernt habe. Menschlich und Musikalisch ist er einer von denen man noch etwas lernen kann, von seinem Geschmack für ausgefallene Klamotten ganz zu schweigen. Michal hat seine ersten Club Erfahrungen im Süden Deutschlands gesammelt bevor er sich dazu entschied, seinen musikalischen Traum in Berlin zu verwirklichen. Heute gehört er als Resident DJ zum Inventar der Wilden Renate, verbreitet dort und über die Grenzen Berlins seinen positiven Spirit und steckt mit seiner Leidenschaft für House Musik an. Jeder der die Chance hat mal einem Abend mit Michal zu verbringen, der sollte das definitiv tun, denn ich kenne kaum jemanden mit dem ich solche verrückten Abende hatte wie mit ihm. Deswegen freue ich mich sehr darüber, dass er für uns ein ganz besonderes Vinyl- Set aufgenommen hat. Danke Michi! Ich freu mich schon auf unseren nächsten Afterhour Facetime Anruf :) ✘Michal Zietara(Pets Recordings/ Wilde Renate) soundcloud.com/michal-zietara facebook.com/michalzietara.official

Michal Zietara
5,553
Arutani presents Afterhour Sounds Podcast Nr. 145
Afterhour Sounds

Artwork by franz zünkler ➲ contact ✉ [email protected] Arutani (@arutani) presents Afterhour Sounds Podcast Nr.145 Afterhour des Sommers. Der Sommer der Sonne. Der Sommer der träumenden Tänzerin und des leichten Jungen. Der Sommer unserer Geschichte. Der Geschichte die uns trug. Die wir gemeinsam schrieben.   Der Geschichte unserer Stimmen, den geflüsterten. Es war der Sommer der Verwegenen. Der Mensch, sprach von Musik Sound Beat Base Atmo  Vocals   Hier diese Worte in musisches gefasst. Jederzeit. Ortlos. Dabei, meine Hände, Die Arme, leicht schwebend Offen Dich zu umschliessen. Im rätselhaften Land des Lebens. Etwas, was mich erzittern lässt. Und so herrlich schräg auf die Bühne gepuzzelt. Mit Nebel und Staub im Kopf. Thanks Gianni, for being you. <3 <3 <3 ✘ ᏗrutanᎥ (LOKD ~ Amselcom ~ Metanoia ~ Laut & Luise ~ Akumandra) @arutani www.facebook.com/arutanimusic

Arutani
21,713
Exclusive-Cast: Kotelett & Zadak, Poker Flat Mix
Afterhour Sounds

Exclusive-Cast: Kotelett & Zadak, Poker Flat Mix Release Title: Clovis Artist: Kotelett & Zadak Label: Poker Flat Recordings Catalogue No.: PFR206 Release-Date: 07.09.2018 ➲ BUY: https://pokerflat.lnk.to/pfr206 Kotelett & Zadak - Clovis The mysterious pair seemingly from another planet (or at least the north German coast) drop a three track bomb on Poker Flat Recordings. Kotelett & Zadak (@kotelettzadak) bring a much needed sense of fun to the floor with their tracks, and this release is perhaps their best yet. Title track 'Clovis' is full of energy, and the boys utilize a lot of effects to add some spice to their already sizzling groove. It’s full of drama and and suspense, with unexpected melodic elements that verge on the cosmic - perfect for that open air moment. 'Syntax' is a spacey groover also, a thick drum track provides the direction, while inventive samples, stabs and hits provide the fun along the way before a cheeky vocoder voice arrives in the breakdown. 'I LFO You' is a a tech house heater - the track has space galore and a perfectly placed synth squiggle to provide the hook. ✘ Kotelett & Zadak (Berlin // Germany) @kotelettzadak facebook.com/Kotelett.Zadak instagram.com/kotelettzadak ✘ Poker Flat Recordings https://soundcloud.com/pokerflatrecordings https://www.facebook.com/pokerflat.rec Download for free on The Artist Union

Poker Flat
9,010
PREMIERE: Ost & Kjex - Dortmund (Amount & Bookwood Remix) [URSL]
Afterhour Sounds

PREMIERE: Ost & Kjex - Dortmund (Amount & Bookwood Remix) [URSL] Release Title: Dortmund EP Artist: Ost & Kjex Label: URSL Catalogue No.: URSLINT019 Release-Date: 17.08.2018 ➲ BUY: https://www.beatport.com/release/dortmund/2342735 Dortmund 51°30'50.4"N 7°27'51.9"E . 32°C . coming home . arriving . somewhere . not here . all my desires . come alive . simplified . surrendering . doing not feeling it . shattering . deep down . summon . perfectio . perceptio omnia . repetentia . sabula ramsa extremola . exorbitant neuronal progression . or just an outstanding trip to this beautiful city ✘ Ost & Kjex https://soundcloud.com/ostkjex https://www.facebook.com/OstKjex/ ✘ Amount (URSL / WUZA – Berlin) https://soundcloud.com/amounttechno www.facebook.com/Amounttechno/ ✘ Bookwood https://soundcloud.com/bookwoodsounds https://www.facebook.com/bookwoodsounds/ ✘ URSL (Berlin // Germany) https://soundcloud.com/ursl facebook.com/ursl.records beatport.com/label/ursl/20732

PREMIERE
7,885
Mauro Basso presents Afterhour Sounds Podcast Nr.144
Afterhour Sounds

artwork by franz zünkler ➲ contact ✉ [email protected] Mauro Basso (https://soundcloud.com/maurobasso) presents Afterhour Sounds Podcast Nr.144 Unsere Nr. 144 kommt heute aus dem hohen Norden. Um genauer zu sein aus Bremen. Das hier immer ganz besondere Stadtmusikanten her kommen ist ja bekannt … vor allem auch musikalisch. Die Rede ist von „Mauro Basso“. Das erste Mal bin ich vor gut zwei Jahren auf Ihn über ein Live-Video auf seinem Facebook Kanal gestoßen. Mir wurde beim Zuschauen sehr schnell deutlich, welch Potential und Fertigkeiten er im Live-Arrangement besitzt. Dazu dieser erfrischende, eingängige, hypnotische und teilweise kraftvolle Sound, der bereits jetzt schon seinen Stil widerspiegelt. Doch auch als DJ weiß er zu punkten, was seine vielen Mittschnitte (unter anderem Fusion, Chalet, Renate…) und Podcasts belegen. Kein Wunder dass Mauro schnell zu einem angesagten DJ und Producer aufstieg. Neben vielzähligen eigenen Veröffentlichungen gründete er zudem 2011 sein eigenes Label „AUDITIVE“, auf dem Szenegrößen wie Mira, Chris Schwazwälder, Krink, Third Son, Jonas Saalbach uvm. Tracks veröffentlichen. Tendenz steigend. Für Afterhour Sounds hat sich Mauro wieder ganz schön ins Zeug gelegt. Diesmal etwas ruhiger und langsamer wie sonst, gespickt mit einem Hauch von Ethno und einem ganz wunderbaren tribaligen Rhythmus. Doch auch der Druck lässt nicht zu wünschen übrig … Musik wie gemalt für eine perfekte Afterhour. Wir danken Dir vielmals für dieses besondere Set Mauro. Wenn nordisches Unikat, dann Hier. Chapeau. Wir sind entzückt. ✘ Mauro Basso (Auditive//Bremen) https://soundcloud.com/maurobasso https://www.facebook.com/maurobassoauditive Download for free on The Artist Union

Mauro Basso
7,999
Lennon Love [at] Habitat Festival 2018 // Main Stage (26.07.18)
Afterhour Sounds

Lennon Love [at] Habitat Festival 2018 // Opening Main Stage (26.07.2018) Artist: Lennon Love (Familylove) Event: Habitat Festival 2018 Event - Link: facebook.com/events/120565208637484 Record-Date: 26.07.2018 Unser Weg führt durch Tag, Zwielicht und Nacht, er verläuft dynamisch und dennoch entschleunigt. Da, wo unsere drei Weggefährten sich gute Nacht sagen, leben Musik und Kunst im Einklang mit der Natur. Gegensätze bilden abstrakte Muster und schaffen einen Ort der lauten Stille, einen Ort, an dem Körper und Seele eins werden. Der Hungrige Wolf wird durch künstlerische Installationen gebändigt und verwandelt sich in eine Traumwelt, die mit elektronischen Klängen Tag und Nacht verschmelzen lässt. Ein Habitat fernab der Realität, in dem gilt: „leben und leben lassen“. ✘ Lennon Love (Hamburg // Germany) soundcloud.com/lennonloove facebook.com/lennonloove

HABITAT FESTIVAL 2018
5,774
Simon Jonas presents Afterhour Sounds Podcast Nr. 143 [CONNECT FESTIVAL SPECIAL]
Afterhour Sounds

Simon Jonas presents Afterhour Sounds Podcast Nr. 143 [CONNECT FESTIVAL SPECIAL] Im Rahmen unserer Aktion Schöne-Festival-Empfehlungen 2018 präsentieren wir euch heute einen weiteren Podcast vom Stuttgarter DJ und Produzenten Simon Jonas für das herzliche connect Festival auf der schwäbischen Alb. FB-Event --- https://www.facebook.com/events/1997694863831279/ --- Ein Hügel. Ein Wald. Eine Lichtung. Bässe, Melodien, Rhythmen. Kunterbuntes Treiben. Gaukler, Traumtänzer und Fabelwesen. Ein Ort der Magie. Das connect! Festival 2018. https://www.facebook.com/events/1997694863831279/ Vom 31. August bis 2. September 2018 verwandelt der junge Tübinger connect! e.V. eine kleine Anhöhe inmitten der Schwäbischen Alb zu einer Parallelwelt, in der Freund*innen der Subkultur zum Staunen eingeladen werden. Was 2016 in Tübingen als Tagesfestival begann und in der Region als „kleine Fusion“ gehandelt wurde, weitet sich in diesem Jahr zu einem 3-Tages-Festival aus. Und auch der Ort ist neu: Während die vergangenen beiden Jahre in der Tübinger Wagenburg zwischen Bauwägen im Freiluftwohnzimmer gefeiert wurde, findet die diesjährige Veranstaltung bei Münsingen-Buttenhausen auf der Schwäbischen Alb statt. In Symbiose mit der Natur verwandeln Kollektive aus Stuttgart, von der Schwäbischen Alb, aus Herrenberg und Tübingen die Lichtungen eines kleinen Waldes oberhalb des Lautertals zu kleinen Wunderwelten. Auf fünf Bühnen werden von Downtempo, Deep- und Techhouse bis Alternative, Punk, Reggae und Live-Elektro die unterschiedlichsten Musikrichtungen erklingen. Neben einigen großen, in der Szene bekannten Künstler*innen werden vor allem lokale Musiker*innen die Bühnen bespielen und die Gäste zum Tanzen bewegen. Das musikalische Programm wird ergänzt von einem breitgefächerten Kunst- und Kulturangebot: Lichtkunst wird auch in der Nacht, wenn die Musik ruht, den Wald tanzen lassen. Auf Paletten-Bühnen über das Festival verteilt und in einem kleinen Atrium präsentieren sich Märchenerzähler, Clowns und Feuerkünstlerinnen, ist Raum für Theater, Lesungen, Workshops, Filmvorführungen oder Yoga-Sessions. Außerdem lädt die Spielwiese für Kinder und Familien im Familiennest zum generationenübergreifenden Beisammensein ein. Ein Marktplatz regt an zum Entdecken und Stöbern und Staunen. Zahlreiche Essensstände sorgen für die notwendige Energie, bieten von klassischer Kost bis ausgefallenere Gaumenfreuden auch Vegetarierinnen und Veganern ein ausgewogenes Angebot. Das connect! Festival schafft die Basis für eine einzigartige Gemeinschaft. Ein Ort, der seine Besucher*innen auf eine Reise der Verbundenheit schickt. Ein Raum der Gemeinsamkeit, in dem keine Unterschiede gemacht werden. Jede*r darf sich beteiligen, Teil werden, sich finden, verlieren und mitgestalten. Ein Raum für Kreativität und Entfaltung. ✘ Simon Jonas (Stuttgart) https://soundcloud.com/simon-jonas https://www.facebook.com/pg/Simon-Jonas-119176071440132/ Download for free on The Artist Union

CONNECT! FESTIVAL SPECIAL
3,320
Foreign Guest presents Afterhour Sounds Podcast Nr.142
Afterhour Sounds

© artwork by franz zünkler ➲ contact ✉ [email protected] Foreign Guest (https://soundcloud.com/foreignguest) presents Afterhour Sounds Podcast Nr.142 Unsere Nr. 142 kommt an diesem heißen Sommer-Sonntag vom überragenden Foreign Guest aus Berlin. Musikalisch kennen wir den Tausendsassa Balthasar schon seit gut zwei Jahren von seiner umwerfenden Mix-Serie „My Mental Walks“ die immer besondere Glücksmomente hervorruft. Im November letzten Jahres sind wir dem smarten Herren dann bei unserer Party im MenschMeier endlich mal persönlich über den Weg gelaufen und im Backstage gleich auf ein paar Bierchen versumpft. Balthasar hat sich voll und ganz der Musik verschrieben. Neben seinem DJing und der Aufgabe als Labelmanager für Moodmusic Records ist er auch sehr erfolgreich als Produzent unterwegs. Neben Veröffentlichungen auf Moodmusic Records und Underyourskin Records hat uns ganz besonders der Free-Track „Die Rückkehr“ begeistert und berührt, den er über unsere Freunde von trndmusik herausgebracht hat. In diesem Track hat er eigene Erfahrungen musikalisch verarbeitet. Schön das zu zurück bist Balthasar ;-) Ganz nach dem Motto „Afterhour ist was man draus macht“ hat uns Foreign Guest mal einen ganz anderen und sehr speziellen Mix zusammengebastelt. Der Mix hält sich immer die Waage zwischen Spannung und Entspannung, auf der eine Seite druckvoll und doch immer so sanft, genau was eine schöne Afterhour braucht. Danke Balthasar diese fantastische musikalische Reise und unseren geneigten Hörern viel Freude bei dieser Afterhour. ✘ Foreign Guest (Berlin) booking --- info(at)foreign-guest.com https://soundcloud.com/foreignguest https://www.facebook.com/foreignguest Download for free on The Artist Union

Foreign Guest
10,144
Loading...